Keyboard

Das Keyboard

Die E-Gitarre

Der E-Bass

 

Diese Instrumente sind allesamt Ableger entsprechender rein mechanischer Vorbilder mit einem durch elektrische Impulse abgewandelten Klang. Das Keyboard ist vom Klavier abgeleitet, die E-Gitarre von der akustischen Gitarre und der E-Bass vom Kontrabass.

Die Möglichkeiten: Der durch die elektrische Modifizierung und Verstärkung entstandene neue Sound hat in den vergangenen Jahrzehnten zu einer beträchtlichen Erweiterung der zeitgenössischen Musikstile im Unterhaltungsbereich geführt. Während mit dem Keyboard aufgrund seiner digitalen Möglichkeiten an sich schon eine Unzahl von Klängen, Rhythmen und Effekten zu erzielen sind, kommen E-Gitarre und E-Bass vorwiegend in den Pop- und Rockbands zum Einsatz, wo sie eine tragende Rolle spielen.

Der Unterricht erfolgt im Fach Keyboard am anschlagsdynamischen Instrument und in E-Gitarre bzw. E-Bass vorzugsweise nach dem Erlernen der klassischen Grundtechnik. Unterrichtsziel ist die Vermittlung solider technischer, theoretischer und stilistischer Grundlagen und auf deren Basis die Befähigung, in den diversen Band-Formationen des Rock-, Pop-, und des Jazz-Bereichs aktiv mitspielen zu können.

Im Rahmen ihrer jeweiligen Möglichkeiten unterhält die Musikschule eigene Combos, in denen auch auf diesem Sektor das Zusammenspiel erlernt und gepflegt werden kann.

 

Lehrkräfte:

 Jan Ullmann

Musikschule Rheinfelden (Baden) e.V. - Logo

Musikschule Rheinfelden (Baden) e.V.
Maurice-Sadorge-Straße 6
79618 Rheinfelden

Telefon: 07623/9874
Fax: 07623/63933
E-Mail: service@musikschule-rheinfelden.de

FIRMENNAME | Vorname Nachname|Tel 0000 - 00 00 00 |www.kundendomain.com|info@kundendomain.com